Kay-Enno Brink, Dipl.-Ing. Schiffbau
deutsch
english
Bug

Probefahrt

Kay-Enno Brink bietet die Durchführung und Auswertung von Probefahrtmessungen an. Während der Großausführungsmessungen werden Schiffsgeschwindigkeit und -position mittels einer modernen Differential-GPS Kompaßanlage erfaßt.
Je nach Erfordernis werden Schiffsbewegungen oder Antriebsleistungen zusätzlich erfasst.

Die Auswertung von Geschwindigkeitsmessungen erfolgt unter Berücksichtigung aller relevanten Faktoren und umfaßt unter anderem Korrekturen für Wind-, Seegangs- und Flachwassereinflüsse sowie vom Vertragspunkt abweichende Ladefälle.

Die Durchführung und Auswertung von Manövrierversuchen erfolgt nach internationalen Standards. 

Auf Kundenwunsch werden Probefahrten in Zusammenarbeit mit der Hamburgischen Schiffbau-Versuchsanstalt angeboten.

Krängung

Stabilitätsgutachten

Das Ingenieurbüro Brink erstellt Stabilitätsgutachten für Yachten bis zu 24 m Länge.

Die Stabilitätsuntersuchungen umfassen, je nach Erfordernis, die Vermessung der Schiffsform mittels eines Laser-Distanzmessgeräts, die Erzeugung eines 3D-Modells der Rumpfgeometrie sowie einen Krängungsversuch zur Ermittlung der Anfangsstabilität der Yacht. Nach Durchführung verschiedener hydrostatischer Berechnungen wird die Einhaltung relevanter Vorschriften (z.B. Klassifikationsvorschriften des DNVGL oder Richtlinien der SeeBG) überprüft.

Sämtliche Ergebnisse der Stabilitätsuntersuchungen werden in einen Gutachten zusammengefaßt.

Kay-Enno Brink, Dipl.-Ing. Schiffbau